Einfaches Rezept für Oreo-Schweine

Einfaches Rezept für Oreo-Schweine
Johnny Stone

Egal, ob Sie eine Party auf dem Bauernhof veranstalten und auf der Suche nach niedlichen Leckereien für Bauernhoftiere sind oder ob Sie etwas Lustiges für die Kinder bei einer Grillparty machen wollen, diese kleinen mit Süßigkeiten überzogenen Oreo-Schweine werden Ihnen sicher gefallen.

Lass uns heute Nachmittag Oreo-Schweine machen!

Lasst uns einfach Oreo-Schweine zubereiten

Schweine sind vielleicht Stinker, aber diese Oreo-Schweine sind total süß.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Hier sind die Zutaten für das Rezept der Oreo-Schweine!

einfache Oreo-Schweine Zutaten

  • 16 Oreo-Kekse
  • 4 Unzen rosafarbene Candy Melts (oder weiße Candy Melts verwenden und rosafarbene Bonbonfarbe hinzufügen)
  • 32 Bonbonaugen (am besten 1/2 Zoll, aber jede Größe ist geeignet)
  • 16 rosa Starburst-Fruchtkaugummis (oder rosa Salzwasser-Toffee)
  • Schwarzer Lebensmittelfarbmarker

Anleitung für einfache Oreo-Schweine

Schritt 1

Packen Sie das rosa Toffee aus.

Schritt 2

Erhitzen Sie jedes einzelne Stück in der Mikrowelle auf der Auftaustufe für 7-12 Sekunden, gerade genug, um das Bonbon weich zu machen.

Schneide, rolle und forme deine Süßigkeiten zu Schweineschnauze, Ohren und Nasenlöchern.

Schritt 3

Die Bonbons halbieren. Eine Hälfte zu einer Kugel rollen und dann zu einem flachen Oval für die Schweineschnauze formen. Das andere Stück halbieren und zu zwei Dreiecken für die Schweineohren formen. Mit der Rückseite eines Holzspießes zwei Vertiefungen in das rosa Oval für die Nasenlöcher eindrücken. Dann mit dem spitzen Ende des Spießes die Vertiefung in die Ohren eindrücken.

Schritt 4

Die rosafarbene Zuckerschmelze in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben und bei hoher Leistung 20 Sekunden lang erhitzen, dabei jedes Mal umrühren, bis sie geschmolzen ist.

Verteilen wir die rosafarbene Candy Coating auf jedem Oreo-Keks!

Schritt 5

Mit einem Spatel oder Messer eine dünne Schicht rosa Kandiszucker auf jedem Oreo-Keks verteilen und jeden Keks sofort verzieren.

Siehe auch: Sie können ein Baby Fledermaus Swaddle Decke zu bekommen und es ist die süßeste Sache überhaupt

HINWEIS: Wenn Sie möchten, können Sie den gesamten Keks in die Candy-Coating-Masse tauchen, aber dafür benötigen Sie 8-12 Unzen.

Schritt 6

Während die Bonbonmasse noch feucht ist, zwei Bonbonaugen auf den Keks setzen und dann eine Schnauze hinzufügen.

Schritt 7

Legen Sie die Kekse für 3 bis 5 Minuten in den Gefrierschrank, bis die Kekse hart werden.

Schritt 8

Verwenden Sie etwas von der geschmolzenen Zuckerglasur, um zwei Ohren an jedem Keks anzubringen.

Schritt 9

Lassen Sie die Kekse etwa 10 Minuten lang auf Zimmertemperatur kommen und malen Sie dann mit einem schwarzen Lebensmittelfarbstift ein Lächeln auf.

Die fertigen, einfachen Oreo-Schweine sind einfach zu süß zum Essen!

Unsere Erfahrung Das Rezept für die Oreo-Schweine

In einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur aufbewahren und bis zu ein paar Wochen aufbewahren, denn diese kleinen Schweinchen sind im Nu verschlungen!

Ergiebigkeit: 16 Kekse

Oreo-Schweine

Dieses einfache Rezept für Oreo-Schweine ist ein absoluter Spaß für die Arbeit mit Ihren Kindern. Dieses Rezept wird die Kreativität in ihnen wecken und ihnen dabei viel Freude bereiten!

Aktive Zeit 20 Minuten Zeit insgesamt 20 Minuten Schwierigkeitsgrad einfach Geschätzte Kosten $5

Materialien

  • 16 Oreo-Kekse
  • 4 Unzen rosafarbene Candy Melts (oder weiße Candy Melts verwenden und rosafarbene Bonbonfarbe hinzufügen)
  • 32 Bonbonaugen (am besten 1/2 Zoll, aber jede Größe ist geeignet)
  • 16 rosa Starburst-Fruchtkaugummis (oder rosa Salzwasser-Toffee)
  • Schwarzer Lebensmittelfarbmarker

Werkzeuge

  • Holzspieß
  • Mikrowellengeeignete Schüssel
  • Schwarzer Lebensmittelfarbmarker
  • Spatel

Anweisungen

  1. Packen Sie das rosa Toffee aus.
  2. Erhitzen Sie jedes einzelne Stück in der Mikrowelle auf der Auftaustufe für 7-12 Sekunden, gerade genug, um das Bonbon weich zu machen.
  3. Die Bonbons halbieren, eine Hälfte zu einer Kugel rollen und dann zu einem flachen Oval für die Schweineschnauze.
  4. Das andere Stück halbieren und zu zwei Dreiecken für die Schweineohren formen.
  5. Mit der Rückseite eines Holzspießes zwei Vertiefungen für die Nasenlöcher in das rosa Oval stechen.
  6. Dann mit dem spitzen Ende des Spießes eine Vertiefung in die Ohren eindrücken.
  7. Die rosafarbene Zuckerschmelze in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben und bei hoher Leistung 20 Sekunden lang erhitzen, dabei jedes Mal umrühren, bis sie geschmolzen ist.
  8. Verwenden Sie einen Spatel oder ein Messer, um eine dünne Schicht rosa Kandiszucker auf jedem Oreo-Keks zu verteilen und dekorieren Sie jeden Keks sofort.
  9. HINWEIS: Wenn Sie möchten, können Sie den gesamten Keks in die Candy-Coating-Masse tauchen, aber dafür benötigen Sie 8-12 Unzen.

    Siehe auch: Omelett-Frühstückshäppchen für unterwegs
  10. Während die Bonbonmasse noch feucht ist, zwei Bonbonaugen auf den Keks setzen und dann eine Schnauze hinzufügen.
  11. Legen Sie die Kekse für 3 bis 5 Minuten in den Gefrierschrank, bis die Kekse hart werden.
  12. Verwenden Sie etwas von der geschmolzenen Zuckerglasur, um zwei Ohren an jedem Keks anzubringen.
  13. Lassen Sie die Kekse etwa 10 Minuten lang auf Zimmertemperatur kommen und malen Sie dann mit einem schwarzen Lebensmittelfarbstift ein Lächeln auf.
© Beth Projekttyp: Lebensmittelhandwerk / Kategorie: Lebensmittelhandwerk

mehr Rezepte für Lebensmittelhandwerk

  • Wenn du noch mehr Leckereien brauchst, schau dir an, wie man Einhorn-Kacke-Kekse macht.
  • Sie müssen die leckeren Schokoladenkekse unbedingt ausprobieren.

Haben Sie dieses einfache Rezept für Oreo-Schweinchen gemacht? Wie fanden Ihre Kinder es?




Johnny Stone
Johnny Stone
Johnny Stone ist ein leidenschaftlicher Autor und Blogger, der sich auf die Erstellung ansprechender Inhalte für Familien und Eltern spezialisiert hat. Dank seiner jahrelangen Erfahrung im Bildungsbereich hat Johnny vielen Eltern dabei geholfen, kreative Wege zu finden, um wertvolle Zeit mit ihren Kindern zu verbringen und gleichzeitig deren Lern- und Wachstumspotenzial zu maximieren. Sein Blog „Easy Things to Do with Kids That Don't Require Special Skills“ soll Eltern unterhaltsame, einfache und erschwingliche Aktivitäten bieten, die sie mit ihren Kindern unternehmen können, ohne sich Gedanken über Vorkenntnisse oder technische Fähigkeiten machen zu müssen. Johnnys Ziel ist es, Familien zu inspirieren, gemeinsam unvergessliche Erinnerungen zu schaffen, und gleichzeitig Kindern dabei zu helfen, wichtige Lebenskompetenzen zu entwickeln und die Liebe zum Lernen zu fördern.